Warning: ltrim() expects parameter 1 to be string, object given in /var/www/web4528/html/content/wp-includes/formatting.php on line 4314
 

Simon & Focken erhält Auszeichnung für die Teilnahme an CSR Regio.Net Braunschweig

In acht Regionen Deutschlands engagierten sich etwa 75 mittelständische Unternehmen für die CSR Regio.Net. CSR steht für Corporate Social Responsibility, also dem Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Für die erfolgreiche Teilnahme an dem CSR Regio.Net Braunschweig wurde Simon & Focken am 7. Juli 2014 neben elf weiteren Unternehmen aus dem Mittelstand in der IHK Braunschweig ausgezeichnet. IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernd Meier betonte die bedeutende Rolle des unternehmerischen Engagements für die Region.

Der Teilnehmerkreis des Projekts CSR Regio.Net Braunschweig besteht aus zwölf mittelständischen Unternehmen aus Braunschweig, darunter auch Simon & Focken. Während den letzten zwei Jahren bearbeiteten die Teilnehmer in Netzwerkworkshops die Basics einer verantwortlichen Unternehmensführung. Neben dem Erwerb dieser Qualifikationen in den Handlungsfeldern Markt, Umwelt, Arbeitsplatz und Gemeinwesen fand eine Beratung zur Entwicklung und Umsetzung einer CSR-Strategie in den jeweiligen Unternehmen statt.

Die CSR-Strategie zeichnet sich durch einen Nutzen sowohl für die Gesellschaft als auch das Unternehmen aus. Entscheidungen, Maßnahmen und der Weg dahin werden im Kontext von Mitarbeiterverantwortung, Umweltauswirkungen und fairem Kundenumgang getroffen, so dass Gesellschaft und Unternehmen beidseitig auf lange Sicht davon profitieren können. So werden durch Verantwortung die eigene Wettbewerbsfähigkeit und vor allem eine Gesellschaft, in der auch der Nachwuchs eine Chance hat, gefördert.

Darüber hinaus engagiert sich Simon & Focken im Rahmen dieses Programmes schon seit mehreren Jahren an dem Aktionstag „Brücken bauen – Unternehmen engagieren sich“. Mitarbeiter werden an diesem Tag freigestellt, um ein soziales Projekt in einer sozialen Organisation zu realisieren.

In Beziehung zu dem Programm „CSR – Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ wurde das Projekt CSR Regio.Net von dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Getragen wurde es durch die UPJ-Bundesinitiative. Mit der abschließenden nationalen Transferveranstaltung in Berlin am 30. September läuft das Projekt CSR Regio.Net aus. In Braunschweig wird mit den teilnehmenden Unternehmen über eine Weiterarbeit, möglicherweise in Form eines Unternehmensnetzwerkes, gesprochen.

Bildquelle: © Torbz – Fotolia.com

Über Uns

Die Invitel Unternehmensgruppe ist einer der führenden Anbieter für Prozess-Services in Deutschland. 15 Unternehmen in 3 Marken unter dem Dach der Invitel Unternehmensgruppe setzen je nach Aufgabenstellung individuelle Projekte für Unternehmenskunden im Netzwerk um.

Blog

Onlinebewerbung

Bewirb dich einfach und schnell über unser Bewerberportal auf eine von dir ausgewählte Position in unserem Unternehmen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

bewerben

Call Back

Verwenden Sie unseren kostenlosen Call Back Service für ein persönliches Gespräch mit uns und wir rufen Sie zurück.