„Mut, Spaß, Verkauf“ – Unsere Verkaufstrainer

 

… oder wie aus Leidenschaft Erfolg entsteht.

Ein kleiner Einblick von Alina Rasche, Trainerin bei der Invitel Unternehmensgruppe:

MUT gehört dazu, den Kunden von den Leistungen und Vorteilen zu überzeugen und den für ihn eigenen Nutzen des Produktes herauszustellen, ihn zu begeistern, um dann die Abschlussfrage zu stellen.

SPAß in der alltäglichen Arbeit zu haben, den Erfolg zu feiern, gemeinsam mit dem Team die Ziele zu erreichen. Ein Verkaufsgespräch soll Freude bereiten, denn genau das merkt mein Kunde.

VERKAUF bedeutet, mit Ausdauer und guter Taktik zum Erfolg zu kommen.       

alina rasche

Diese drei Schlagworte ziehen sich wie ein roter Faden durch jedes unserer Verkaufstrainings hindurch. Ob in den Basisschulungen, in denen wir neuen Kollegen die Grundkenntnisse des Verkaufsgespräches vermitteln, in den Sequenzschulungen, in denen wir auf verschiedene Gesprächstechniken intensiv eingehen, in unseren Aufbauschulungen, in denen wir neue Impulse geben und zusammen mit den Teilnehmern praxiserprobte Gesprächstechniken analysieren und weiterentwickeln oder auch in unseren Produktschulungen, mit diesem „Mantra“ und einem lauten Schlachtruf verlassen unsere Trainer und Teilnehmer jede Schulung: MUT, SPAß und VERKAUF!

Oberste Prämisse aller Kommunikationstrainings ist die dauerhafte Umsetzung in die Praxis. Und wie erreichen unsere Verkaufstrainer Alina Rasche, Christoph Schröder und Thomas Müller genau diesen Effekt? Durch methodische und didaktisch gut durchdachte Trainingseinheiten, in denen sie individuell auf die Teilnehmer eingehen, sie im wahrsten Sinne des Wortes zum Verkäufer „anzünden“, das Spirit des Verkaufens am Telefon versprühen, durch Rollenspiele üben, durch Gruppenarbeiten den Teamgeist fördern und ihnen durch die motivierende Vermittlung von Strategien und Techniken die Sicherheit einer professionellen Gesprächsführung vermitteln.

Unsere Mitarbeiter im Outbound erhalten von ihren Teamleitern regelmäßig ein fachliches sowie rhetorisches Coaching. Als weitere unterstützende und zielführende Maßnahme ist ein Coaching durch unsere Trainer, die im ständigen Austausch mit den Teamleitern und Projektleitern stehen. So wird jeder Mitarbeiter in seiner Kommunikationskompetenz individuell weiterentwickelt. Die Förderung und Forderung unserer Mitarbeiter stehen dabei klar im Vordergrund.  

Gerade bei neuen Kollegen ist es wichtig, dass die Mitarbeiter intensiv betreut werden, Lob und Anerkennung erfahren, ihnen die Sicherheit gegeben wird, nicht allein zu sein. Oftmals genügen motivierende Worte des Trainers, ein Schulterklopfen, ein Lächeln, um ein „Ich-bin-für-dich-da-Gefühl“ zu vermitteln.

Aber was macht einen guten Trainer und einen guten Verkäufer aus? Um nur einige Gemeinsamkeit aufzuzeigen: die innere Haltung und Einstellung zu ihren Aufgaben ist positiv, sie haben Spaß an ihrer Tätigkeiten, sind empathisch, kreativ, kontaktfreudig, kommunikationsstark, lieben Herausforderungen, haben Spaß am aktiven Verkauf, sind in der Lage zu erkennen, dass sie Erfolg und Misserfolg ihrer Arbeit beeinflussen kann und können sich und andere motivieren.

Jeder Tag ist neu, kein Tag ist wie der andere – für unsere Mitarbeiter am Telefon und unsere Trainer, die ihren Job lieben, leben und mit Leidenschaft ausführen und Freude daran haben, anderen Menschen ganz viel zu geben!

[xingshare shareurl=“//www.invitel-unternehmensgruppe.de/de/mut-spass-verkauf-unsere-verkaufstrainer/“]

Verwandte Beiträge