CCW 2015 – WIR WAREN DABEI

In der vergangenen Woche waren wir als Invitel Unternehmensgruppe mit unseren beiden Marken, Invitel und Simon & Focken, zum zweiten Mal auf der Call Center World in Berlin vertreten und können eine durchweg positive Resonanz ziehen. Drei spannende Tage hielten interessante Gespräche mit Geschäftspartnern, Dienstleistern und Freunden bereit. Dabei freuten wir uns besonders, zum ersten Mal eine Station der sogenannten Guided Tours zu sein. Zu verschiedenen Schwerpunktthemen, wie bspw. Call Center, Onmichannel-Kommunikation oder Social Media, wurden hier Interessierte zu einer Auswahl von Messeständen geführt und erfuhren dort etwas zum Unternehmen. Eine tolle Gelegenheit für uns, unsere Unternehmensgruppe vorzustellen und mit verschiedensten Messe-Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Messeeindrücke CCW

Eine weitere Gelegenheit, die Messe in ihrer Vielfalt zu entdecken, waren die zahlreichen Vorträge, welche über die Tage verteilt in verschiedenen Foren gegeben wurden. Uns fiel auch auf, dass ein Großteil der Messestände von Anbietern von Softwarelösungen und Social Media-Integrationen belegt wurde. Begriffe, wie Co-Browsing, Video-Chat und Social Media Monitoring schienen allgegenwärtig. Relativ schnell wurde die wegweisende Richtung für die kommenden Jahre der Branche aufgezeigt: wir und unsere Partner werden sich daran orientieren müssen, über welche Kanäle deren Kunden bereits kommunizieren und mit ihnen kommunizieren möchten. Service hört dann beim Telefon- oder E-Mail-Support noch lange nicht auf.

Ein Lob gilt es auch, an die Organisatoren der CCW 2015 auszusprechen. Nicht zuletzt aufgrund der unkomplizierten und zuverlässigen Zusammenarbeit haben wir bereits jetzt beschlossen: Wir kommen gern wieder und sehen uns auf der CCW 2016!

Messestand CCW

Messeeinblick CCW

Gesamtstand Invitel

Verwandte Beiträge