Invitel war mit dabei: CallCenterWorld 2013

Die größte Messe in Europa für Kundendialog ist vorüber. Vom 26. bis 28. März traf sich alles was Rang und Namen hatte im Estrel Convention Center Berlin zur Call Center World. Bereits zum 15. Mal fand die CCW statt. Mit ca. 250 nationalen und internationalen Ausstellern und verschiedenen Programmpunkten bietet die Messe eine einmalige Gelegenheit sich rund um das Thema Kundeservice, -kommunikation und Call Center zu informieren.

Invitel auf der CCW 2013

Das diesjährige Messeprogramm hatte wieder einmal viel zu bieten. Auf über 8.000 m² sorgten die Aussteller in den Produktbereichen Call Center-Ausrüster, Call Center-Beratung, Call Center-Dienstleister, Call Center-Lösungen, Personal Management uvm. für viel Abwechslung. Ein umfangreiches und sehr informatives Zusatzprogramm gibt einen Überblick über alle Innovationen und Neuigkeiten am Markt. Besondere Highlights waren z.B. die Guided Tours – Wissen wo’s lang geht’s, LiveCallCenter – ein Liveprojekt, was zeigt wie Contact Center der Zukunft aussieht, Firmenpräsentationen und  Webinare – für alle die die nicht live dabei sein konnten.

Was hat Invitel auf der Messe gemacht?

Für uns Inviteller ist die Call Center World eine der wichtigsten Messen im Jahr. Es dreht sich alles um die Call Center Branche! Auch wenn wir nicht zu den Ausstellern gehörten, waren wir zwei Tage vor Ort und haben uns mit Dienstleitern und Geschäftspartnern getroffen und ausgetauscht. Die Messe ist vor allem Publikums- und Branchenkennermagnet, weil hier die neusten Produkte und Lösungen rund um das Thema Contact Center angeboten werden. Dominierend waren Themen und Lösungen für Verbesserungen im Qualitätsmanagement, Virtuelles Contact Center, Integration von Social Media in den Kundenservice und Cloudbasierte Servicelösungen.

Bei den Vorträgen ging es ebenfalls um das Thema Social Media, welches mittlerweile nicht mehr nur als Trend abgestempelt wird. Dies können wir nur befürworten. Der Call Center Club und der Call Center Verband präsentierte am zweiten Messetag einen Vortrag zum Thema: ‚Ohne Image kein Gewinn.‘ Hier beschäftigten sich Club und Verband mit dem Image der Call Center Branche und versuchen mit Hilfe der Berliner Werbeagentur Scholz & Friends eine nachhaltige Kampagne ins Leben zu rufen. Wir werden die Entwicklung dieser Kampagne weiter verfolgen.

Selbstverständlich ist die Messe auch als ein Meet and Greet für sogenannte ‚alte Hasen‘ der Branche zu verstehen. Wo sonst erfährt man mehr über unsere Branche.

Aber es ging nicht immer nur um Geschäfte. Damit alle immer im lockeren Dialog bleiben und neue Kontakte geknüpft werden können, gab es die eine oder andere Abwechslung. Der Call Center Club stellte einen Kicker zur Verfügung, den auch unsere Mannschaft gern nutzte.

CCW am Puls der Zeit!

Seit 2011 bietet eine kostenlose App „CCW“ den kompletten Überblick für alle die mobil unterwegs sind. Wir haben die App getestet und waren begeistert. Sie ist einfach im Handling und ist zudem sehr nachhaltig. Hallenplan, Messeprogramm, Infos zur Messe, Ausstellerinformationen und Kongresse: Alles auf einem Blick bzw. Klick.

Wir freuen uns schon auf die CCW 2014!

Verwandte Beiträge